Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

"G-E-O-S"

Ordnungspartnerschaft
"G-E-O-S"
Die Ordnungspartnerschaft "Gemeinsam für Ordnung und Sicherheit".

1997 startete die sicherheitspolitische Initiative Ordnungspartnerschaften in Nordrhein-Westfalen - Mehr Sicherheit in Städten und Gemeinden

 

Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist von wesentlicher Bedeutung für Freiheit und Recht in einer demokratischen Gesellschaftsordnung. Sie zu gewährleisten ist in erster Linie eine Aufgabe der Polizei. Öffentliche Sicherheit und Ordnung sind darüber hinaus Aufgaben, die nur in einer gemeinsamen Verantwortung zusammen mit der Politik, den gesellschaftlich relevanten Gruppen und Verbänden, den Städten und Gemeinden und den einzelnen Bürgerinnen und Bürgern erfolgreich gestaltet werden können. 

Diesen Gedanken verkörpert idealtypisch die Idee der Ordnungspartnerschaft, um damit Probleme wie etwa
- eine offene Drogenszene und exzessiven Alkoholgenuss
- Vandalismus und Pöbeleien
- Farbschmierereien  und Graffiti
- aggressive Verhaltensweisen von Personengruppen und
- den Eindruck von Verwahrlosung und Bedrohung (Angsträume)
entgegentreten zu können.

 

"GEOS"

Unter diesem Namen wurde eine Ordnungspartnerschaft zwischen der Stadtverwaltung Gelsenkirchen, den örtlichen Verkehrsbetrieben, der Bundespolizei / Bahn AG und der Polizei Gelsenkirchen geschlossen.

In vielen gemeinsamen Aktionen wollen die Ordnungspartner die Ordnung und Sicherheit in Gelsenkirchen verbessern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle.