Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Neuer Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz

Leitender Polizeidirektor Peter Both
Neuer Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz
Peter Both folgt auf Heidi Fahrenholz

Leitender Polizeidirektor Peter Both ist seit dem 31. August 2021 Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz.

Als ranghöchster Polizeibeamter steht er damit allen uniformierten Polizistinnen und Polizisten vor. Dazu gehören beispielsweise die Beamtinnen und Beamten des Wach- und Wechseldienstes, der Leitstelle und des Bezirksdienstes sowie die Hundeführer.

Peter Both kommt aus Bochum und war dort zuletzt Abteilungsleiter der Bereitschaftspolizei. 

„Ich bin gerne mittendrin statt nur dabei und will wissen, mit wem ich es zu tun habe. Das gilt sowohl innerhalb der Behörde, als auch in Einsatzlagen“, so der 50-Jährige.

Hier in Gelsenkirchen koordiniert Peter Both nun die Arbeit in der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz und leitet größere Einsatze wie beispielsweise bei Fußballspielen oder Demonstrationen selbst. Auch die Vorbereitung der Polizei Gelsenkirchen auf die Fußballeuropameisterschaft 2024 gehört zu seinen Aufgaben.

Peter Both ist Nachfolger von Heidi Fahrenholz, die nun als Abteilungsleiterin Polizei in der Landratsbehörde Rhein-Kreis Neuss arbeitet.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110